Die Akademie

triobrio

Das wollen Sie haben: Intelligente Online-Strategien,
Inhalt und Online-Performance kongenial aufeinander abgestimmt.  
Auftreten, überzeugen und sich wohlfühlen, Inhalt und Bühnen-Performance
zu einer Einheit gefügt. 
Workshops, Kurse und Coachings sind teilnehmerzentriert. 
Wir haben offene Kurse (1 und 2 Tage) und maßgeschneiderte Inhouse-Workshops (1 bis 4 Tage). 

Ihr Publikum wird Sie

Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene

Carl Hilty

Downloads

Der Downloadbereich ist noch in der Entstehung. Hier gibt es demnächst viele Materialien mit Übungen für die tägliche Praxis, Lehrbücher und Hintergrundinformationen.

Aktuelle Termine

Jährlich Monatlich Wöchentlich Täglich Liste / Listenansicht
Februar 2020
März 2020
Keine Veranstaltung gefunden

Inhouse Seminare im Überblick - direkt auf Sie zugeschnitten

Rolle, Auftritt & Präsenz
Gute Texte Grafik
Komplexe Sachverhalte verständlich schreiben
wordpress titel
WordPress für Einsteiger
Die eigene Website Textwerkstatt für Einsteiger
Schreibwerkstatt
Personal Wording

Rolle, Auftritt und Präsenz

Ein Fundament für die tägliche Praxis
Intensiv-Workshop
Einzelcoaching und Inhousetraining mit Online- und Präsenzphase

Führungskräfte in Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden

Teil I: Schaffung des inhaltlichen Fundaments
Teil II: Training für den Auftritt

Gesamtzeit: 10 Stunden

Führungskräfte müssen sich ständig neu erfinden, neue Situationen meistern und dabei auf jeder Bühne souverän sein. Was gestern galt, kann heute obsolet sein. Die Herausforderungen in Veränderungsprozessen sind komplex. Überkommene Handlungsmuster führen oft nicht mehr zum Ziel, wenn es gilt, innovative und agile Umgebungen zu steuern.
Rollensicherheit, ein souveräner Auftritt und Ausdrucksstärke sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg.

Unser maßgeschneidertes Training im Denk-Spiel-Raum verbindet Spiel, Bewegung, Sprache und Denken für Rollenentwicklung, Präsenz und sicheren Auftritt.
Inhalt und Performance werden kongenial aufeinander abgestimmt. (Zur sog. 7-38-55-„Formel“ im Blog)

Sie klären Position und Ziel.
Sie schaffen die inhaltliche Basis für Ihren Auftritt.
Sie erschaffen die Rolle, die am besten zu Ihnen passt – authentisch und konsistent.
Sie entwickeln Rollensicherheit und verbessern Ihre Bühnenpräsenz.
Sie gewinnen Ausdrucks- und Dialogstärke.

Positions- und Zielanalyse
Entwicklung der Rolle in Text und Spiel
Die Kombination aus Inhalt und Performance

Teil I
Schreiben: Sie finden den ordnenden Gedanken.
Verbesserung der Performance durch Arbeit an der Sprache
Textarbeit
Analyse vorhandener Texte, Bedarfsanalyse
Entwicklung von Struktur und Wording für das inhaltliche Fundament, Definition von Ansprache und Zielgruppen, schreibgestützte Rollenentwicklung.
Die inhaltliche Arbeit ist in eine flexible Online-Phase und in eine Präsenzphase unterteilt (nach Vereinbarung).
Gesamtzeit: max. 6 Stunden

Spielen: Beobachten, Wahrnehmen, Verstehen – und die Verknüpfung des ordnenden Gedankens mit dem aktiven Lebens-Raum

Bühnenarbeit – Auftritt, Haltung, Stimme, Präsenz
Die Bühnenarbeit ist ein 1 : 1-Präsenztraining
Gesamtzeit: 4 Stunden (nach Vereinbarung)

Zu allen Trainingsteilen gibt es ausführliche, persönlich zugeschnittene Handouts, Übungshinweise und Hintergrundmaterial.
 

Trainerinnen
Lucia Peraza Rios: Auftritt und Präsenz
Susanne Weiss: Inhalt und Text

Zeit: nach Vereinbarung
Ort: Berlin und nach Vereinbarung
Preis p. P. € 1.550,- (zzgl. 19 % MWSt.)

Fürs große Publikum – Komplexe Sachverhalte verständlich schreiben

Informationskonzepte und Erzählstrategien
Seminar in 3 Modulen: Grundlagen /  Magazin und Blog / Lange Form:  Sachbuch und Imagepublikation
Die Module können einzeln oder als Pakete gebucht werden.

Verantwortliche / Mitarbeiter in Wirtschaft, Politik, Organisation, Wissenschaft

Die Herausforderung 
Projekt Kommunikation mit der „Außenwelt“: Sie wollen sich präsentieren, der Öffentlichkeit Ihr Wissen zur Verfügung stellen, für Ihr Unternehmen oder Ihre Organsisation werben.

Sie möchten Ihre Fachkenntnisse oder Ihr spezielles Erfahrungswissen sachangemessen und gleichzeitig allgemeinverständlich und wirkungsvoll darstellen. Sie wissen, dass Ihr Publikum unterschiedlich zusammengesetzt ist und uneinheitlichen Voraussetzungen hat.

Sie brauchen ein sprachliches und publizistisches Instrument, das Fachgrenzen überschreitet und Verbindungen schafft.

Das Handwerk 
Grundlagen des Schreib- und Publikationshandwerks, Auffindung und Ordnung des Stoffs, Textökonomie, Struktur, Sprachdenken, Klassische Rhetorik und neurolinguistische Grundlagen, Textsorten und ihr Einsatz, Erzähltechnik, Figur und Szene, Faktizierung …

Modul I – Grundlagenkurs. Basistextsorten und Einführungs ins Handwerk

Modul II – Gut erzählte Information. Textproduktion für Magazine und Blogs

Modul III – Die lange Form: Sachbuch und Imagepublikation 

Seminarleitung: Susanne Weiss

Kurzformen faktizierender und narrativer Texte
Modul I des dreiteiligen Seminars „Komplexe Sachverhalte vermitteln“

Anfänger in handwerklichem Schreiben
Profis: Das Seminar ist zur Auffrischung geeignet

Verständliches Schreiben über komplexe Sachverhalte kann eine Herausforderung sein. Interne Sprachgewohnheiten in Organisationen, Unternehmen und gesellschaftlichen Teilsystemen erschweren die Verständigung über Fach- und Bereichsgrenzen hinaus und hindern häufig daran, eigene Interessen zu artikulieren.

Ziel: Aneignung von Werkzeugen für bessere Verständigung über Fachgrenzen hinaus. Nachhaltige Verbesserung der allgemeinen Schreibkompetenz und der Artikulationsfähigkeit.

Inhalte des Seminars: Handwerkliche Grundlagen des Schreibens; Schreibübungen, Hintergrund, Textproduktion

  • Der funktionierende Anfang
  • Die gute Ordnung des Stoffs
  • Textsorten: Faktizieren und Erzählen
  • Textproduktion: Sachtext und Geschichte
  • Wie ermitteln wir die Kernaussagen?
  • Wie schreiben wir verständlich?
  • Wie finden wir die richtigen Worte?
  • Die gute Struktur von Satz und Text
  • Die wirkungsvolle Überschrift
  • Sprachdenken

Mit vielen Übungen

Die Verschränkung von Information und Geschichte
Modul II des dreiteiligen Seminars „Komplexe Sachverhalte vermitteln“
Eine vorherige Teilnahme am Seminar-Modul I ist keine Voraussetzung, für Anfänger jedoch empfehlenswert.


Sachlichkeit und „Fakten“? Heldenreisen im emotional aufgeladenen „Storytelling“?  Das Gehirn mag abstrakte Informationen nicht, reines Storytelling verfehlt aber seine Wirkung genau so wie die schiere Information.
„Gut erzählte Information“ ist das Stichwort für einen Ausweg aus dem (scheinbaren) Dilemma, denn Geschichte und Information gehören seit jeher zusammen. Neurowissenschaftliche Untersuchungen bestätigen es:

So wenig eine Geschichte frei ist von Information, so wenig existieren emotionsfreie Sachtexte.

Ziel: Die Aneignung von Werkzeugen für bessere Verständigung über Fachgrenzen hinaus. Entwicklung einer Textsorte für gut erzählte Information in Blog und Magazin.

Inhalte des Seminars: Erweiterung der Schreibkompetenz, Textproduktion, Schreibübungen, Hintergrund

  • Stoff finden und organsisieren
  • Recherche, Interview und Materialmanagement
  • Textproduktion: Texte für Magazin und Blog (Struktur, Wortwahl, Wirkung, Funktion) > Gut erzählte Information
  • Verschränkung von Faktizieren und Rrzählen
  • Szenisches Schreiben
  • Figurentwicklung
  • Dramaturgie und Erzähltechnik
  • Textstruktur

Mit vielen Übungen

Der Königsweg der Wissensvermittlung
Modul III des dreiteiligen Seminars „Komplexe Sachverhalte vermitteln“
Eine vorherige Teilnahme an den Seminar-Modulen I und II ist keine Voraussetzung, für Anfänger jedoch empfehlenswert.

Lesbare Texte und Bücher über komplexe Themen liegen im Trend. Expertenwissen und Orientierungswissen ist gefragt wie nie. Für Unternehmen, Organisationen der Zivilgesellschaft und wissenschaftlilche Einrichtungen ist eine imageführende Publikation ein hocjklassiges Marketing-Instrument, das Information mit Sympathiegewinn verbindet.
Die Produktion der langen Form ist eine anspruchsvolle Aufgabe, aber keine Geheimwissenschaft.

Ziel: Produktion seriöser Information und zugleich eines Imageträgers. Grundkenntnisse des Publikationshandwerks. Produktion von Textsorten für gut erzählte Information.

Inhalte des Seminars:

  • Den Anfang schaffen
  • Worüber schreiben? Ideenfindung
  • Anschlussfähigkeit des Themas. Trends und Moden
  • Zielgruppendefinition
  • Wer schreibt? Die Autorhaltung
  • Exposé und Pitch
  • Recherche und Interview
  • Textsorten und Textstruktur
  • Der gute Ton: Seriös, verständlich und unterhaltsam.
  • Die Ordnung des Stoffs. Kapitelstruktur und Disposition
  • Kleintexte, Titelei, Impressum
  • Print und / oder eBook?

Einzelmodul

Schreibwerkstatt 2 Tage
triomondo-Tarif: € 990,- p.P.

Vertiefungskurs – zwei Module

Schreibwerkstatt 4 Tage
triomondo-Tarif: € 1.585,- p.P.

Intensiv-Workshop – drei Module

Schreib- und Publikationswerkstatt 6 Tage
triomondo-Tarif: € 2.400.- p.P.

Für speziell maßgeschneiderte Formate sind Pauschalangebote möglich.
Sprechen Sie uns gern an. 

WordPress für Einsteiger

Die eigene Webseite ist die Visitenkarte Deines Unternehmens.
Sie ist häufig die erste Anlaufstelle und Informationsquelle für Kunden, Lieferanten und andere Kooperationspartner.

Das heißt:

  • Deine Webseite muss aktuell sein.
  • Sie muss ansprechend gestaltet sein.
  • Sie muss von jedem Gerät optimal abrufbar sein.
  • Ein wichtiger Punkt außerdem: Was muss ich über Datenschutz und SSL wissen?

Im Workshop klären wir diese Fragen und beleuchten alle Aspekte für eine optimal Website-Perfomance.

Ziel:

  • Am Ende des Workshops hast Du ein fertiges Website-Layout nach Deinen Vorstellungen.
  • Du hast die nötigen Kenntnisse, Deine Seite in Zukunft unabhängig von Agenturen oder Dienstleistern pflegen und gestalten zu können.
  • Du weißt, worauf du bei Impressum und Datenschutz achten musst. 

Du brauchst Support im Anschluss an den Workshop? Ich bin gerne für Dich da.
Du möchtest individuell gerne tiefer in weitere Bereiche einsteigen? Dafür biete ich auf Wunsch erweiterte Trainings an:

  • Einrichtung und Pflege eines Shops mit WordPress und WooCommerce
  • Einrichtung eines Member-Bereichs (z. B. für Online-Kurse)
  • Installation von WordPress
  • Das Dashboard & Begriffserklärungen
  • Theme und Child Theme – wozu brauche ich das?
  • Notwendige und nützliche Plugins und Tools
  • Menüs & Widgets, Seitenleiste und Footer
  • Customizer – die Webseite individualisieren
  • Grundsätzliche Einstellungen, Permalinks, Benutzerrollen
  • Unterschied zwischen Seiten und Beiträgen
  • Eigene Templates erstellen und verwenden – welches Layout passt am besten zu meinem Business?
  • Seiten erstellen und anpassen mit Elementor
  • Mobiler Modus und individuelle Einstellungen bei Bedarf
  • Umgang mit der Mediathek
  • Updates & Backups
  • Suchmaschinenoptimierung und Indexierung
  • Nutzung und Einbindung von Kontaktformularen
  • Analysetools – wozu Statistiken?
  • Optional Einrichtung eines Blogs
  • Optional: Anbindung an ein Newslettersystem

Klingt nach viel? Das ist es auch – aber ich führe Dich Schritt für Schritt durch alle wichtigen Punkte. Fremdwörter und Fachbegriffe erkläre ich auch für Technik-Neulinge verständlich.
Mein Versprechen: Am Ende des Workshops bist du für die Pflege deiner eigenen Webseite gerüstet und hast alle nötigen Kenntnisse, die auch für die Erweiterung wichtig sind.

 

GründerInnen, Marketingverantwortliche in Unternehmen, Entrepreneurs

Termine: s. Veranstaltugnskalender oder nach Vereinbarung

Ort: Berlin

Workshopleitung:
Bettina Stoi, Online Marketing, Beratung & Training (www.bettinastoi.de, www.triomondo.de)

Preis
199 € netto pro Person

Max. 10 Personen

Die eigene Website – Textwerkstatt für Einsteiger

Gute Texte: Visitenkarte und Unterscheidungsmerkmal

Workshop: 1 Tag

Die eigene Website ist die Visitenkarte Deines Unternehmens.
Sie ist häufig die erste Anlaufstelle und Informationsquelle für Kunden, Lieferanten und andere Kooperationspartner. Gute Texte auf Webseiten gehören seit jeher zu den Unterscheidungsmerkmalen, die intelligente Unternehmen einsetzen, um sich von anderen positiv abzusetzen. Suchmaschinen lieben hochwertigen Content, und Dein Publikum tut es auch.

Das heißt:
Deine Website muss aktuell sein.
Sie muss informativ und zugleich magnetisch und unterhaltsam sein.
Dein Blog muss gut erzählte Information in lesbarer Sprache bieten.

In der Textwerkstatt räumen wir die vielen Missverständnisse über das Schreiben aus und definieren den Textbedarf für Deine Website. Wir erarbeiten Textsorten für verschiedene Seiten Deines Auftritts und beleuchten Aspekte für eine optimale Website-Perfomance.

Ziel:
Am Ende des Workshops hast Du einen Redaktionsplan und Texte für Deine Website.
Du hast einen Einblick in die Grundlagen des Schreibhandwerks erhalten, auf der Du weiterarbeiten kannst.
Du kannst gute von schlechten Texten unterscheiden. (Einer der Hauptunterschiede: Schlechte Texte sind teuer.)

 

 

Was ist guter Text?

  • Textsorten: Informierende Texte und erzählende Texte
  • Einsatzorte der Textsorten auf der Website

 

Wie schreibe ich guten Text?

  • Lesermagnet: Der funktionierende Anfang
  • Aufgeräumt: Stoff finden und ordnen (Mindmapping)
  • Auf den Punkt gebracht: Kernaussagen ermitteln (Pitch)
  • Alles klar? Wie wir verständlich schreiben.
  • Grammatik muss sein: Wortwahl, Satzbau, Satzlänge
  • Noch einmal aufräumen: Ordnung und Struktur im Text
  • Wie viel von allem? Textlänge und Textkürze
  • Das lesende Gehirn: Wie Sprache wirkt und wie Schreiben und Denken zusammenhängen (und warum Bilder nicht lange halten)


Aber schreiben haben wir doch in der Schule gelernt. Das stimmt natürlich, Aber professionelles Schreiben hat nur sehr wenig mit unseren Schulkenntnissen zu tun. Vom Musikunterricht allein können wir auch noch nicht Klavier spielen.
Im Workshop schreiben wir Schritt für Schritt verschiedene Texte, so wie sie auf einer guten Website gebraucht werden.

Und außerdem:
Du brauchst Unterstützung bei Text und Redaktion nach dem Workshop?
Du möchtest im Einzelcoaching Deine Schreibkompetenzen nachhaltig verbessern und mehr über die Geheimnisse des Sprachdenkens und der wirkungsvollen Sprache lernen?
Du möchtest einen Redaktionsplan aufstellen und alles über die Organsisation des Publikationsprojekts Website erfahren?
Gerne jederzeit.

Gründerinnen und Gründer, Marketing-Verantwortliche in Unternehmen, Entrepreneurs

Termine nach Vereinbarung
Ort: Berlin

Workshopleitung: Susanne Weiss, Text, Konzept, Redaktion.
triomondo.de / wortwandel.de

Preis: 199 € netto pro Person

Max. 10 Personen

Personal Wording

Finden Sie die eigene Stimme und werden Sie unverwechselbar.
Eintägiger Intensiv-Workshop

Führungskräfte
Workshop-Leitung: Susanne Weiss

Plastikwörter, martialische Floskeln oder Gemeinplätze aus der Konserve will niemand mehr hören. Das Publikum sehnt sich nach originellen Stimmen, nicht nach Leerformeln wie „globaler Wandel“ oder „Digitalisierung der Gesellschaft“. Überwältigungsrhetorik, die manipulieren statt überzeugen will, ist in Zeiten von Fake und Framing ohnehin ein Auslaufmodell.

Finden Sie Ihre eigene Stimme – mit der Sprache, die zu Ihnen passt.
In diesem Workshop entwickeln Sie Ihr Personal Wording, das Sie einzigartig und unverwechselbar macht.

Wir arbeiten mit Elementen der Klassischen Rhetorik (dem Original) und auf den Grundlagen aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse über die Wirkung von Sprache.

Lesetipp:
Susanne Weiss: Das Wort im Kopf. Die unterschätzte Macht der Sprache

Der Workshop

Zu Beginn: Wording-Check 
Die Person:
Welcher Sprachtyp sind Sie?Wie wollen Sie wirken?

Wo liegt Ihre Kernkompetenz? 
Die Botschaft: Was wollen Sie vermitteln?
Zielgruppenanalyse: Zu und mit wem wollen Sie sprechen?




Welcher Sprachstil passt zu Ihnen? – Sprachklima, Stil, Wortwahl, Ansprache

Impulsiv, visionär und emotional begeistert?
Nüchtern, kühl, informativ, zahlengestützt und eher konservativ?

Die meisten Menschen praktizieren eine Mischung aus diesen Komponenten.
Im Workshop definieren wir Anteile und Gewichtung.

Entwicklung des maßgeschneiderten Personal Wordings
Mit Wortkatalogen, Stilistik und weiteren maßgeschneiderten Empfehlungen (Das Handout geht Ihnen unmittelbar nach dem Workshop zu.)

Sprachliche Vorbereitung für Vorträge und Präsentationen

Herstellung und Redaktion von Rede- Vortrags- und Präsentations-Manuskripten (Themenanalyse, Stoffsammlung, Disposition des Stoffs, Wording)

Verwandlung komplexer Sachverhalte in verständliche Darstellung
(s.a. unser modularer Workshop: Fürs große Publikum – Komplexe Sachverhalte verständlich darstellen)